Freitag, 22 of November of 2019

Category » vergangene Veranstaltungen zur Wahl 2011

Gute Arbeit für Hamburg

Donnerstag, 17. Februar 2011 | 19:00 Uhr

Clubheim Farmsener TV (Hinterzimmer), Berner Heerweg 187 b, Nähe U-Farmsen

Treffen Sie

den Direktkandiaten der Partei DIE LINKE

für den Wahlkreis Farmsen-Berne, Bramfeld, Steilshoop:

Jan Rübke!


Diskussionsveranstaltung: 40 Jahre U-Bahn nach Steilshoop


Stadtteilrundgang mit der Alraune gGmbH

Donnerstag, 10. Februar 2011 | 10:00 Uhr
Treffpunkt: JETZT in der Gründgensstr. 22, nahe beim EKZ Steilshoop

Der Ortsverband Partei Die Linke bietet einen Stadtteilrundgang zu Einrichtungen des Beschäftigungsträgers Alraune gGmbH. Der Rundgang führt zum Werkhof, zur Mensa und zum Tierhaus. Mitarbeiter der Alraune gGmbH werden Fragen zu den Einrichtungen beantworten.
Im JETZT gibt es Kaffee und belegte Brötchen.
Um Anmeldung beim Vorstand des OV wird gebeten. Tel. 63 64 84 94

Jan Rübke wird als Teilnehmer anwesend sein und gern Ihre Fragen beantworten.


Kulturpolitik in Hamburg

Bilanz und Blick nach vorn

Sonntag, 06. Februar 2011 |  12:00 Uhr
Galerie der Schlumper, Neuer Kamp 30, 20357 Hamburg

mit: Günter Oppermann (Betriebsratsvorsitzender Deutsches Schauspielhaus), Dr. Jürgen Bönig (Museum der Arbeit / Stiftung Historische Museen) und Norbert Hackbusch (MdHB DIE LINKE, Vorsitzender des Kulturausschusses). Es moderiert Luc Jochimsen, kulturpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE.

Es laden ein:  Jan van Aken (MdB), Luc Jochimsen (MdB), Norbert Hackbusch (MdBü), Prof. Dr. Norman Paech

Hamburgs Kulturlandschaft ist aufgewühlt wie noch nie. Das Altonaer Museum sollte Read more »


Wahlparty der Partei DIE LINKE

Sonntag, 20. Februar 2011 | 18:00 Uhr
Altonaer Museum, Museumstraße 23, 22765 Hamburg Ottensen

.

Wir feiern unseren Wahlerfolg!

Jan Rübke steht Ihnen ab etwa 20 Uhr für Gespräche zur Verfügung.


Auftakt in den Wahlkampf-Endspurt!

Freitag, 18. Februar 2011 | 18:00 Uhr
Fabrik, Barnerstr. 36, 22765 Hamburg-Ottensen

Auftakt in den Wahlkampfendspurt der LINKEN

mit Dr. Gregor Gysi, Oskar Lafontaine, Gesine Lötzsch, Dora Heyenn und den KandidatInnen der LINKEN zur Bürgerschaftswahl

Jan Rübke wird als Teilnehmer anwesend sein und gern Ihre Fragen beantworten.


Migration und kulturelle Vielfalt

Freitag, 11. Februar 2011 | 19:00 Uhr

ARMADA Festsaal Gründgensstr. 26 22309 Hamburg (Steilshoop)

mit Jan Rübke, Jan van Aken (MdB – DIE LINKE), Mehmet Yildiz

Wie leben so viele BürgerInnen unterschiedlicher Herkunft und Kultur zusammen, z.B. in Steilshoop?

Was klappt gut? Wo gibt es Probleme?

Was ist die Ursache für den Erfolg von Sarazzins Buch?

So viele Fragen und zu wenig gemeinsame Gespräche?

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen, unterschiedliche Erfahrung

en austauschen. Überlegen, was wir gemeinsam tun können. Welche Forderungen wir an wen stellen.

.

Download Veranstaltungsflyer mehrsprachig


Hamburg braucht eine Vermögensuhr

Freitag, 28. Januar 2011 | 13:00 bis 15:45 Uhr
Movimento im Gewerkschaftshaus
Hamburg braucht eine Vermögensuhr
Der Chefvolkswirt der UNCTAD, Prof. Dr. Heiner Flassbeck, diskutiert mit Hamburger Haushaltspolitikern Thies Goldberg (CDU), Dr. Peter Tschentscher (SPD), Jens Kerstan (GAL), Dr. Joachim Bischoff (LINKE) über Finanz- und Haushaltspolitik, über Lohn- und Geldpolitik, über die Entwicklung von Schulden und Vermögen, über Wirtschaft und Arbeitsmarkt. Eine Veranstaltung des ver.di Landesbezirks Hamburg (Mehr Infos: http://hamburg.verdi.de/veranstaltungen).

Jan Rübke wird als Teilnehmer anwesend sein und gern Ihre Fragen beantworten.

Oskar kommt! – am 21.01.2011

Wir kämpfen für ein soziales, gerechtes Hamburg.
Wir wollen, dass die Profiteure der Finanzkrise endlich zur Kasse gebeten werden und fordern deshalb 150 neue Steuerprüfer. Wir streiten für gebührenfreie Kitas und Studienplätze und mehr  bezahlbaren Wohnraum. Wir setzen uns für die Rückführung der Energieversorgung in öffentliche Hand ein und bleiben dabei Hartz IV muss endlich abgeschafft werden.